Live-Ticker - Langenberger Spielverein 1916 e.V.

Logo LSV
Header bzw. Fuß Bild rechts Fußball und Schuh
Langenberger Spielverein 1916 e.V.
Langenberger SV 1916 e.V.
Logo LSV
Direkt zum Seiteninhalt
Kleeblatt aktuell
Live Ticker aktualisieren (nur für freigegebene User)
LOGIN                       LOGOUT
Liveticker - 1. Mannschaft

Vorschau: 
Die Kreisliga A - Spiele unserer Kleeblätter sind terminiert:
Sonntag, 22. 5.  "Heimspiel"           gegen RW Wülfrath     -15.00 Uhr  -Siepen-

Trainingsbeginn für die neue Saison: Dienstag, 28. Juni 2022
___________________________________________________________________________________________

Flagge LSV
zum Abschluss der Saison
Kreisliga A  Sonntag, 22. Mai - Anstoß: 15.00 Uhr -- Sportplatz Siepen
LSV -  RW Wülfrath  Endergebnis:           (Hz:       )
Tore: 
-






____________________________________________________
Kreisliga A  Sonntag, 8. Mai - Anstoß: 12.30 Uhr -- Sportplatz Siepen
LSV -  SC Velbert 2  Endergebnis:    2 - 1       (Hz: 1-1  )

Tore: 
0-1 (7.Min.) —-, 1-1 (36.Min.) Schlee, 2-1 (47.Min.) Bedirhan Calis

_________________________________________________________________
Kreisliga A  OSTERMONTAG, 18. April - Anstoß: 14 Uhr -- Mettmann, Sportzentrum
FC 08 Mettmann - LSV  Endergebnis: 2-0 (Hz: 2-0 )

 Tore: 1-0 (24.) —-, 2-0 (44.) —-
Unsere Kleeblätter lieferten in Mettmann die schwächste Saisonleistung überhaupt ab. Obwohl einige Stammspieler wegen Verletzung fehlten und zudem auch noch Julius Balke kurzfristig passen musste, ist diese Teamleistung damit trotzdem nicht zu entschuldigen.
Die erste Halbzeit war Note 6. so darf man sich nicht präsentieren und muss sich bei den Fans dafür entschuldigen. 
Wohl deutliche Trainer-Worte in der Pause schienen Wirkung gehabt zu haben, denn fortan war mehr Zug nach vorne erkennbar, es fehlte aber die Durchschlagkraft vor dem Tor. Sebastian Küper hatte zudem Pech, weil sein Schuss noch auf der Linie geklärt wurde.
So blieb es dann bei der ersten Punktspielniederlage in diesem Jahr.
Leider ist die nächste Verletzung zu beklagen. Nikos Athanassiou erlitt im Spiel eine schwere Handverletzung und wird daher für den Rest der Saison ausfallen. Wir wünschen ihm gute Besserung.
Jetzt hat man erst einmal Pause, bis es am 8.5. um 12.30 Uhr in Siepen gegen den SC Velbert geht. Da ist das Team gefordert eine entsprechende Reaktion zu zeigen.
______________________________________________________________________________

KREISLIGA -A - Sonntag, 6. März 2022, Anstoß 13.30 Uhr, Sportanlage am Berg, Velbert

Türkgücü Velbert - LSV  1-2  (Hz: 1-0 )  Tore: 1-0 (27.) —-, 1-1 (67.) Karakas , 1-2 (76.) Mikeli , Ende. SIEG!!!!!!



Spielbericht:
Schon in der Trainingswoche vor dem Spiel war bei unseren Kleeblättern die Anspannung, aber auch die Vorfreude spürbar. So ging man die Partie dann auch vom Start weg mit viel Tempofußball an und drängte auf eine schnelle Führung. Aber wie so häufig, ließ man bei großer, spielerischer Feldüberlegenheit eine ganze Reihe von guten Möglichkeiten ungenutzt. So kam es dann, dass die einzige Chance für Türkgücü nach einer halben Stunde zu deren Halbzeitführung reichte. Unser Team, diesmal an der Seitenlinie von Co-Trainer Ömür Öney und Markus Adolphs betreut (Trainer Andre Fischer musste auf der Tribüne wegen seiner Innenraumsperre Platz nehmen), ließ sich davon aber nicht beirren und machte nach der Pause noch mehr Druck und wurde endlich nach 65 Minuten für den Willen und die Leidenschaft belohnt, als Özgür Karakas eine prima Vorlage von Andreas Mikeli zum Ausgleich nutzte. Damit wollten sich unsere Kleeblätter aber nicht zufrieden geben, sondern drängten weiter darauf, die drei Punkte mitzunehmen.
In der 75. Minute sorgte dann Andreas Mikeli für riesigen Jubel bei den Fans und der gesamten Ersatzbank, als er mit einem satten 16-Meter Schuss das Führungstor zum 2-1 besorgte. Bis zum Ende ließ man sich dann den hoch verdienten Sieg nicht mehr aus der Hand nehmen

Muster 1. Mannschaft

1. Mannschaft - Bereitgestellt von www.fupa.net
Langenberger Spielverein 1916 e.V.
Postfach 110 385, 42531 Velbert
Stadion Bonsfeld
Uferstraße 2, 42555 Velbert

02052 / 815 794 (Vereinsvorstand)
02052 / 815 796 (Jugendvorstand)

Facebook Icon
Zurück zum Seiteninhalt